Unsere Anwendungen & Therapien

Die stete Fortbildung in unterschiedlichen Bereichen ist für uns unerlässlich. So bringen wir bewährte Methoden auf den neuesten Stand und optimieren die Ergebnisse unserer Arbeit.


Klassische Ergotherapie

Die klassische Ergotherapie dient der Heilung, Verbesserung und Wiederherstellung von Selbständigkeit und Handlungsfreiheit im Alltag und Anpassung verbliebener Fähigkeiten an die Erfordernisse des täglichen Lebens.


Kindertherapie

Die Kindertherapie dient der Verbesserung der körperlichen Fähigkeiten und der Stabilisierung von Selbstbild und Selbstvertrauen und hilft so bei der Integration in die Familie und das Umfeld.


Manuelle Therapie

Die manuelle Therapie wird zur Förderung und Stabilisierung des Zusammenspiels des Bewegungsapparates und der Extremitäten eingesetzt.


Schmerztherapie

Mit der Schmerztherapie erreichen wir Linderung und Förderung schmerzreduzierter Lebensphasen.


Kognitives Training

Kognitives Training dient der Schulung des Kurzzeitgedächtnisses und zur Förderung von Selbständigkeit, Eigenverantwortung und Motivation für das eigene Leben.


Funktionelles Alltags-Training (FAT)

Das Funktionelle Alltags-Training (FAT) nutzt vorhandene Möglichkeiten, um Beeinträchtigungen zu reduzieren und Selbständigkeit, Teilhabe und letztlich Lebensqualität im häuslichen und sozialen Umfeld zu optimieren. Diese rehabilitative, ergotherapeutische Maßnahme basiert auf neurophysiologischen Grundlagen und dient auch dazu, die interdisziplinäre Zusammenarbeit zu erleichtern.


Beckenboden-Training

Das Beckenboden-Training führt zur Stärkung von verborgenen Muskelpartien im Körperinneren.


Rückenschule

Die Rückenschule fördert die Ausgewogenheit bei Be- und Entlastung der Rückenmuskulatur.


Seniorengymnastik

Die Seniorengymnastik brauchen wir zur Dehnung und Kräftigung der Muskulatur und für den Erhalt einer langen Selbständigkeit im Alltagsleben.


EFL-Lizenz nach Isernhagen

Die EFL-Methode wenden wir zur Untersuchung und Bewertung von arbeitsbezogener, funktioneller Leistungsfähigkeit an.


Logopädie

Die Logopädie wenden wir zur Behandlung von Stimm-, Sprach- und Schluckstörungen an.